Aktuell

Mehr über Immobilienmarkt erfahren

Internationaler Immobilienmarkt nach der Krise

Krisenwelle überrollte viele Länder der Welt und erfasste dabei verschiedene Tätigkeitsbereiche wie Immobilien, Wirtschaft, Handel und Bau. An erster Stelle im oberen Preissegment am Immobilienmarkt liegt Dubai, dicht gefolgt von Preisen im europäischen Raum. Dabei wird die Asien-Pazifik-Region in der Länderliste mit dem einflussreichsten Immobilienpreisspiegel absichtlich ausgelassen, was mit den ergriffenen Maßnahmen zum Zwecke der Marktberuhigung zusammenhängt.

Was zeigen statistischen Forschungen?

mirovoy-rinok-nedvizhimostiWie die statistischen Forschungen zeigen, befindet sich die Konjunktur am Immobilienmarkt weiterhin in Aufschwungphase. 40 Länder, die jährliche Berichte über den Immobilienmarktzustand ablegen, haben die Preise entsprechend wachsenden Inflationszahlen erhöht.

Preise für ein möbliertes Apartment sind nicht nur in Deutschland und anderen westeuropäischen Ländern angestiegen. Privatimmobilien in Dubai sind um fast 25% teurer geworden. Jedoch prognostizieren Experten eine Preissenkung Ende des Jahres, weil zahlreiche Wohnungs- und Wohnanlagenneubaugebiete in Planung sind.

Gleichzeitig wird die Preisentwicklung bei Immobilienpreisen am europäischen Markt stark vorangetrieben. Dieses Jahr stellte sich als ziemlich produktiv heraus, was die Preise in diesem Wirtschaftssegment ebenfalls beeinflusste. Jetziger Wert überragte die Zahlen vom Vorjahr. Ukrainischer und russischer Markt durchliefen Veränderung Richtung Preissenkung, während Immobilienpreise in der Schweiz und Finnland stabil blieben.

Auch Märkte in Singapur und China befinden sich in Krisensituation. Immobilienpreise in Philippinen, Australien und Taiwan sind im Gegenteil dazu deutlich gestiegen. Fachmänner verzeichnen langsamen Preiszuwachs bei Wohnobjektpreisen in den USA, Neuseeland und Brasilien.

Wo lohn sich ein möbliertes Apartment als Investition?

Dynamische Preisentwicklungspolitik wurde ebenfalls am europäischen Kontinent registriert. Das schnellste Tempo bei Preisstabilisierung und -Anstieg am Immobilienmarkt haben Irland, Großbritannien und Italien erreicht. Auch Deutschland steht in diesem Bereich nicht zurück. Wenn man einzelne Städte und Wohnungspreise vergleicht, belegen München, Stuttgart und Köln dabei die ersten Plätze. Deswegen ist ein Immobilienkauf zwecks Vermietung von Apartment auf Zeit in Stuttgart eine lohnende Investition.

Bedeutende Wiederherstellungsprozedur haben Märkte in Kroatien, Tschechei, Portugal und Türkei durchgemacht. Preise bei Wohnobjekten in Südkorea und Japan sind um einige Prozente gestiegen, während in China ein Preisabfall von 5% verzeichnet wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.